Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Hallo liebe Eltern,

 

ich möchte mich bei Ihnen vorstellen. 

Mein Name ist Lisa Hagedorn, ich bin 26 Jahre alt und seit 01.04.2020 die neue Pädagogische Mitarbeiterin an der Grundschule Mansfeld. 

Ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und habe bereits 5 Jahre Berufserfahrung. in dieser Zeit habe ich in einer Kindertagesstätte in Halle gearbeitet. Jetzt wird es Zeit für eine Veränderung. 

 

Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit Ihren Kindern und mit Ihnen. 

 

 

Erreichbarkeit

 


Sie erreichen die Klassenlehrer auch unter den nachstehenden Mailadressen:


LG C:   s.hahn@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


LG A:   k.edel@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


LG B:   a.goelzer@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


3a:      k.kalliwoda@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


3b:      j.haake@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


4:       h.burkardt@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


Schulsachbearbeiterin: kontakt@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


Schulleitung: leitung@gs-mansfeld.bildung-lsa.de


Schulsozialarbeiterin: k.koenig@twsd-sa.de (Diensthandy: 0151- 44814730)

 

Empfehlungen für Lern-Apps

Wir empfehlen Ihnen folgende Apps um mit Ihren Kindern zu üben.

Bitte beachten Sie, dass einige Apps davon kostenpflichtig sind.

 

Für die Inhalte der Apps übernimmt die GS Mansfeld keine Haftung.


"sofatutor"- Videolernplattform, Probezugang kostenfrei, Code durch Klassenlehrerinnen zugestellt


"Anton-App"  - begrenzt kostenfrei, durch einige Klassenlehrerinnen als Administrator bereits genutzt

 

"Reihenpass" - 4,49€

 

"Symmetrie  Übungen" - kostenlos

 

"Geoboard" - kostenlos

 

"Bundesländer in Deutschland" - kostenlos

 

"Die große Wörterfabrik" - 2,99€

 

"GeoGebra Geometrie" - kostenlos

 

"Klötzchen" - kostenlos

 

Rückblick! So schön waren unsere Ferienspiele!

 

Vielen Dank für die schöne Zeit

In der letzten Woche mussten wir uns leider von Frau Papendieck und Frau Hoppstock verabschieden.

Wir möchten uns hiermit nochmal recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken.

 

 

 

Gesunde Schule - Einweihung Trinkbrunnen

Am letzten Schultag des Halbjahres gab es mit den Zeugnissen eine besondere Überraschung für unsere Kinder. Durch die Untestützung der MIDEWA, den lokalen Firmen Porth, Neduck und Staub gelang es  im Hauptgebäude der Grundschule einen Trinkbrunnen zu installieren. Der Brunnen, "Charlotte die Große", sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist nun Bestandteil des Schulalltags. Die Kinder können in den Pausen ihre Trinkflaschen nachfüllen oder auch direkt einen Schluck Wasser zu sich nehmen.

Mit der Übergabe konnten wir einem selbstgestetzten Vorhaben unseres Schulprofils Rechnung tragen.

Die Kinder und das Kollegium der Grundschule bedanken sich auch im Namen des Schulfördervereins für das soziale Engegement bei den oben erwähnten Unterstützern. 




Datenschutzerklärung